Treppenhauskonstruktion

questions regarding the handling of DIALux evo. (features, tools, options, settings)
Locked
Rok
Posts: 1
Joined: Thu Apr 08, 2021 10:23 am

Treppenhauskonstruktion

Post by Rok » Fri Apr 09, 2021 12:26 pm

Hallo,
ich bin momentan auf ein Problem bei Treppenhäusern gestoßen, unzwar sehe ich Decken sowie Böden im Bereich des Treppenhauses (siehe Bild) Image
Vorgegangen bin ich so: Gebäude gezeichnet, Etagen gezeichnet, Räume gezeichnet, Bereich definiert und Höhe des Bereichs angepasst, Ausschnitte eingefügt und Treppe eingesetzt.
Kann mir da jemand helfen wie ich die Decken und Böden nicht mehr sehe im Bereich der Treppenhaus Ansicht ohne die Gebäudegeometrie zu verändern?
Danke im Vorraus

Csuleiman
Posts: 2120
Joined: Wed Mar 07, 2012 3:07 pm

Re: Treppenhauskonstruktion

Post by Csuleiman » Fri Apr 09, 2021 12:52 pm

Hallo Rok,

könnten Sie uns bitte sowohl Ihr evo-Projekt als auch einen Screenshot des Problems zwecks Analyse zusenden. Leider wird das von Ihnen hochgeladene Bild nicht angezeigt.
Bitte senden Sie die Dateien und den Link zu diesem Thread an 'support@dial.de'.

Freundliche Grüße,
DIAL Support Team

Csuleiman
Posts: 2120
Joined: Wed Mar 07, 2012 3:07 pm

Re: Treppenhauskonstruktion

Post by Csuleiman » Thu Apr 15, 2021 7:59 am

Hallo Rok,

ein Treppenhaus, das über mehrere Etagen gehen soll, lässt sich sehr einfach erstellen, indem mit Ausschnitten gearbeitet wird. Diese müssten Sie in die Decke der darüber liegenden Etage einzeichnen und können somit einen Durchbruch schaffen.

Bitte schauen Sie sich die folgenden beiden Tutorials aus unserem YouTube-Kanal an:

https://www.youtube.com/watch?v=IQoMXyR ... W&index=13

https://www.youtube.com/watch?v=u4SiBtT ... W&index=14

Vielleicht ist dieser Artikel auch noch hilfreich für Sie:

https://www.dial.de/article/mit-etagenu ... er-planen/

In der Theorie kann eine Berechnungsfläche auf jede einzelne Treppe gelegt werden, um zu prüfen, ob überall die erforderliche Beleuchtungsstärke erfüllt ist.
In der Praxis arbeitet man aber nur mit Referenz-Flächen und sucht die Treppen mit der geringsten Beleuchtungsstärke heraus und überprüft nur diese. Wenn hier die benötigten Werte erfüllt werden, kann man davon ausgehen, dass die übrigen Treppen diese ebenfalls erfüllen. Alternativ und die gängigere Methode ist das Einfügen der Berechnungsfläche schräg über alle Treppenstufen. Sobald Sie die Berechnungsfläche in evo positioniert haben, können Sie diese rotieren, so dass sie schräg auf der Treppe liegt.

Wir hoffen, Ihnen hiermit weitergeholfen zu haben.

Freundliche Grüße,
DIAL Support Team

Locked

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests