3d-Daten importieren und nachträgliche Verschiebung des Nullpunktes

How to construct ...
Locked
Johann_S
Posts: 4
Joined: Wed Apr 10, 2019 7:46 am

3d-Daten importieren und nachträgliche Verschiebung des Nullpunktes

Post by Johann_S » Wed Apr 10, 2019 8:10 am

Hallo Zusammen, ich unternehme erste Gehversuche mit DIALux evo.

a) Im Moment versuche ich zu verstehen, wie komplexe Raumstrukturen zu erstellen sind (also keine reinen Kuben).
Gibt es die Möglichkeit 3d-Daten, die bereits vorliegen zu integrieren, oder muß ich wirklich alles auf der Basis von Grundrissen und Schnitten neu aufbauen.

b) kann man nachträglich den Nullpunkt verschieben, der ja maßgeblich für die perspektische Ansicht relevant ist ?, um z.B. ein screenshot zu erstellen.
Läßt sich eine gewählte Perspektive als Ansicht speichern (um vergleichbare Bilder zu erhalten)?

Schon mal Besten Dank für hilfreiche Antworten.
Johann

Johann_S
Posts: 4
Joined: Wed Apr 10, 2019 7:46 am

Re: 3d-Daten importieren und nachträgliche Verschiebung des Nullpunktes

Post by Johann_S » Thu Apr 11, 2019 1:37 pm

Hallo Zusammen, da ich nicht weiß, wie man einen eingestellten Text noch nachträglich bearbeiten kann, antworte ich mal auf meine Frage. ;)
Nach einigem Suchen nach einem Handbuch bin ich auf die Wissensdatenbank gestoßen und habe Antworten auf meine Fragen bekommen.
zu a) 3d -Daten sind nur bedingt brauchbar. Offensichtlich muß man die komplette Raumgeometrie nochmal in dialux evo nachbauen. :(
zu b) Der Nullpunkt läßt sich verschieben. Nachdem er einmal angeklickt wurde, wählt man den Verschiebe-Button.
Für mich war das wichtig, da ich sreenshots in einer bestimmten Perspektive machen wollte. Oder gibt es eine andere Möglichkeit den "Kamerastandort " zu bestimmen?
Mit der "ALT" Taste und der rechten Maustaste läßt sich übrigens die Brennweite im 3d-Modus verändern (siehe Tastaturkürzel in der Wissensdatenbank). Leider erfolgt keine Angabe, welche Brennweite. Oder gibt es dazu eine Info?
Die Ansicht läßt sich übrigens speichern. Unter "Export", dann "Neue Ansicht" speichern.
Schönen Gruß
Johann

Csuleiman
Posts: 1679
Joined: Wed Mar 07, 2012 3:07 pm

Re: 3d-Daten importieren und nachträgliche Verschiebung des Nullpunktes

Post by Csuleiman » Tue Apr 16, 2019 6:40 am

Hallo Johann_S,

a) Wir verfolgen den Open-BIM-Ansatz in unserer DIALux evo-Software, indem wir die IFC-Schnittstelle unterstützen (Import jetzt, Export bald). Auf diese Weise können Sie ganze 3D Gebäude importieren. Bisher haben wir nur eine Beta-Version des IFC-Imports in unserer evo-Software implementiert.
Die Grundvoraussetzungen für einen guten IFC Import können Sie in unserer evo-Wissensdatenbank nachlesen:
http://evo.support-de.dial.de/support/s ... ifc-import

Der folgende Link führt Sie zu unserem Video-Tutorial für die IFC-Schnittstelle:
https://www.youtube.com/watch?v=BVcgHGAladQ

b) Es gibt keine andere Möglichkeit, den Kamerastandort zu bestimmen.

Freundliche Grüße,
DIAL Support Team

Locked

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests