Beleuchtungsstärke an Wand und Decke laut neuer 12464-1

feel free to add wishes and suggestions
Locked
cemkarci
Posts: 1
Joined: Wed Nov 17, 2021 7:22 am

Beleuchtungsstärke an Wand und Decke laut neuer 12464-1

Post by cemkarci » Wed Nov 17, 2021 7:50 am

Liebes Dialux evo Team,

wie Sie sicherlich schon bemerkt haben, müssen nach neuer 12464-1 zusätzlich zur senkrechten Beleuchtungsstärke auch die Beleuchtungsstärken an Wänden und Decken eingehalten werden, ebenso wie die zylindrische Beleuchtungsstärke. Für letztere, also die zylindrische Beleuchtungsstärke gibt es als Berechnungsparameter die entsprechende Option sich diesen Wert ausgeben zu lassen. Für die Beleuchtungsstärken an Wänden und Decken jedoch gibt es keinen solchen passenden Berechnungsparameter. Meines Erachtens nach müssen derzeit also für jede Wand und die Decke einzelne Berechnungsflächen angelegt und hierfür jeweils die senkrechte Beleuchtungsstärke berechnet werden. Oder gibt es eine elegantere Möglichkeit sich diese Werte ausgeben zu lassen?

Falls es das nicht gibt: Plant ihr diese neuen Kriterien im nächsten Dialux evo Update zu integrieren?

Vielen Dank für eure Mühen!

Scöne Grüße
Cem Karci

T.Magenheimer
Posts: 1668
Joined: Thu Jul 26, 2012 10:16 am

Re: Beleuchtungsstärke an Wand und Decke laut neuer 12464-1

Post by T.Magenheimer » Mon Nov 22, 2021 9:37 am

Hallo Cem Karci,

alle aufgelisteten Normen sind auf dem neuesten Stand mit Ausnahme der EN 12464-1. Die neueste Version dieser Norm wurde erst vor Kurzem publiziert.

Wir haben die Norm beim Beuth-Verlag zur Vorbestellung vorgemerkt und warten auf ihre Lieferung. Dann werden wir direkt konkrete Pläne für die Umsetzung dieser Norm in unsere evo-Software machen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr DIAL Support-Team

Locked

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests